Aller Anfang ist schwer – Ovid

So. Dann fangen wir doch mal an. Ich bin jetzt in Taiwan. Vermutlich hätte ich schon irgendwas über Reisevorbereitungen oder so hier reinschreiben müssen. Hab ich aber nicht.
Der Flug war ok, das Sicherheitsvideo ist von einem Panda vorgeführt worden. Außerdem habe ich einen Sprengstoffzusatztest machen dürfen, der positiv ausgefallen ist. Das fanden die Leute am Flughafen erst mal nicht so witzig.

Unsere Unterbringung hier ist frugal aber funktional. Wir haben Betten und warmes Wasser, zwei wichtige Punkte. Allerdings haben wir keine Heizung, weswegen es ständig kalt ist.

Am wichtigsten aber sind meine Kollegen, die beide mega nett sind. Ich teile mein Zimmer mit Tom aus der Schweiz. Abgesehen davon, dass er auf Deutsch genauso schwer zu verstehen ist wie auf Englisch ist er total cool 😀

Meine zweite Kollegin heißt Rachel und kommt aus Singapur. Sie ist noch etwas schüchtern, aber das kriegen wir sicherlich noch hingebogen.

Bringt euch nicht um.